Das Bürgerforum im Rahmen von „Leipzig 416“ ist ein öffentliches Informations- und Beteiligungsformat, das allen Interessierten offen steht. Stadt Leipzig und CG Gruppe AG als Entwickler informieren dabei die Öffentlichkeit. Gleichzeitig haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich selbst einzubringen – bspw. im Rahmen des Nachbarschaftsforums oder durch Hinweise und Fragen.

Bürgerforum 1

Das erste Bürgerforum fand am 26. April 2017 im Finanzamt Leipzig I statt.

Einen Bericht zum Bürgerforum 1 finden Sie hier. Darüber hinaus wurde das Gros der Vorträge mitgeschnitten. Sie finden diese hier.

 

Bürgerforum 2

Nach Abschluss des Städtebauwettbewerbs fand am 04. September 2017 das zweites Bürgerforum – erneut im Finanzamt am Wilhelm-Liebknecht-Platz – statt. Dort wurden die Entwürfe und die Entscheidung des Gutachtergremiums vorgestellt. Einen Bericht zum Bürgerforum 2 finden Sie hier.

 

Bei Bedarf ist geplant, weitere Bürgerforen zur breiten Information der Öffentlichkeit durchzuführen. Darüber informieren wir Sie hier sowie in den Medien und in den sozialen Online-Netzwerken Facebook, Twitter und Instagram.